FondHeader1407170752

flieger640x360

© Th. Lenk

Über den Wolken …

»Über den Wolken, muss die Freiheit wohl grenzenlos sein«, so oder so ähnlich. Was in zehntausend Meter Höhe heraus gekommen ist, war der Beginn der Idee, in Adorf in unsere Michaeliskirche zum Harfenkonzert einzuladen.

Es ist schon kurios, man begibt sich auf Reisen, fliegt mit Condor und begegnet einer Flugbegleiterin, hübsch, jung, sympathisch. Neugier war schon oft die Triebfeder, Menschen anzusprechen, sie kennen zu lernen. So ergibt sich ein nettes Gespräch, bei dem man erfährt, dass diese nette Flugbegleiterin einen Hauptberuf hat, nämlich, Harfenistin im Gewandthausorchester Leipzig war und nun ein freischaffende Künstlerin ist, die nebenher noch als Flugbegleitung bei Condor arbeitet.

Das war 2017. Eigentlich wollten wir da schon Nägel mit Köpfen machen, sie zu einem Konzert nach Adorf einladen. Doch, wir verloren uns aus den Augen.

Im März 2019 gleicher Flug mit Condor: Wir bestiegen die Maschine, begrüßen die Besatzung und denken, ups, da war sie wieder – Esther Langer, die Harfenistin. Welch ein Zufall!

Nun wurde die Idee von einst wahr. Esther Langer gestaltete mit Dominik Schulz (Fagott) am 6. Juli 2019 einen Konzertabend, der bei Johann Sebastian Bach begann und über Pearl Chertok zu Astor Piazzolla führte. Bereits zu Silvester 2019 gibt Esther Langer erneut ein Konzert in der St. Michaeliskirche in Adorf/V.

Christine Süßdorf
Verein Klassische Musik Adorf/V. e. V.

Künstler-Infos: > Esther Langer

> Silvesterkonzert 2019

zurueckcccc6

Home | Events | Rückblick | Verein | Links | Kontakt

VereinKlassischeMusikAdorfV7

zurueckbutton1
m2

Home | LINK-TIPPS | Rückblick | VEREIN | Kontakt | Impressum · Datenschutz